Weihnachts-Marketing

Last Minute Weihnachts-Marketing: Wie Sie auch jetzt noch Ihre Kunden erreichen können

Am Sonntag ist schon der vierte Advent und Weihnachten ist nur noch eine gute Woche entfernt. Ist es schon zu spät, das Weihnachtsgeschäft anzukurbeln und Ihre Kunden zu erreichen? Nein! Auch jetzt gibt es noch Möglichkeiten, Interessenten mit spannenden Weihnachts-Deals zu überzeugen, oder bei seinen bestehenden Kunden mit netten Weihnachtsgrüßen wieder ins Gedächtnis kommen. Natürlich ist es für aufwendige Print-Produktionen oder die Planung eines Events mittlerweile etwas knapp, aber vor allem Online-Marketing bietet ideale Möglichkeiten, die direkt umgesetzt werden können. Lesen Sie hier unsere vier Tipps für eine gelungene Last Minute-Weihnachtskampagne.

1. Webauftritt weihnachtlich gestalten

Um Ihre digitalen Besucher und Interessenten von Ihren Weihnachtsangeboten zu überzeugen, hilft es nicht nur besondere Rabatte zu ermöglichen, sondern auch Ihren Auftritt festlich zu gestalten. Besondere Header, weihnachtliche Bilder und Texte helfen dabei, Aufmerksamkeit zu erregen und passen sich der aktuellen Stimmung der Kunden an. Nutzen Sie diese festliche Zeit und die Emotionen für Ihr Unternehmen und bieten Sie den Besuchern ein weihnachtliches Erlebnis.

2. Senden Sie digitale Weihnachtspost

Auch wenn es für die aufwändige handgeschriebene Weihnachtskarte vielleicht schon zu spät ist, können Sie Ihren Kunden trotzdem noch Weihnachtspost zukommen lassen. Mit einem saisonalen Newsletter versenden Sie nicht nur Weihnachtsgrüße, sondern können direkt auch noch auf Last Minute Angebote, Geschenkideen oder Rabatte hinweisen. So kurbeln Sie auch kurz vor Schluss noch mal Ihr Weihnachtgeschäft an.

Sie möchten auch unsere Weihnachtspost erhalten? Melden Sie sich hier zum Local Brand X Newsletter an.

3. Social Media Beiträge, Ads und Aktionen

Vor allem auf Social Media war dieses Jahr bereits ab Ende November der Weihnachts-Content hoch im Kurs. Egal ob Privatpersonen mit dem geschmückten Heim und Baum oder Unternehmen mit Aktionen zu Nikolaus und Advent. Mit einem Beitrag auf Instagram, einer Anzeige bei Facebook oder einem Advents-Gewinnspiel, können Sie über die sozialen Medien Ihre Interessenten direkt erreichen und von den ausgewählten Inhalten überzeugen.

4. Weihnachtsgrüße als Video für Ihre Kunden

Sie möchten bei Ihren Kunden in besonders guter Erinnerung bleiben und sich persönlich melden? Mit einem persönlichen Weihnachtsvideo ist dies auch möglich, wenn Sie kein physisches Geschäft besitzen oder Ihre Kunden bereits im Winterurlaub sind. Nehmen Sie eine kleine Grußbotschaft mit Ihrem Smartphone oder der Webcam auf und senden Sie diese an Ihre Kundenkontakte für persönliche und besondere Weihnachtsgrüße.

Sie möchten Ihre Partner* im Weihnachts-Marketing unterstützen? Alle hier gezeigten Werbemaßnahmen lassen sich auch einfach mit der Local Marketing Plattform umsetzen.


Autor
Daniela von Local Brand X
Daniela Geppert

Marketing Managerin

Beitrag teilen
Artikelinhalte
Newsletter

Zur Anmeldung

Weitere Beiträge

Adressable TV: Die neue Art der Fernsehwerbung
Adressable TV: Die neue Art der Fernsehwerbung
01. June 2022
von Daniela Geppert
Partner Performance: Der Erfolg des lokalen Partnermarketings
Partner* Performance: Der Erfolg des lokalen Partnermarketings
03. May 2022
von Daniela Geppert
Individueller Kundenkontakt durch personalisierte Mailings
Individueller Kundenkontakt durch personalisierte Mailings
08. April 2022
von Nisa Wielvers