Lead

Als Lead wird ein potentieller Neukunde bezeichnet, der zum Beispiel durch die Registrierung in einem Verkaufsportal sein Interesse an den Produkten des Unternehmens bekundet. Entsprechend fokussiert sich das Lead-Marketing auf den aktiven Aufbau eines Kontaktes zwischen Neukunden und Unternehmen.

Bei ersten Interessensbekundungen, die noch keine direkte Kaufabsicht beinhalten, spricht man von Unqualified Leads. Äußert der Kunde allerdings ein konkretes Kaufinteresse, so wird aus dem Unqualified Lead ein Qualified Lead. Ist davon auszugehen, dass User zeitnah zu Qualified Leads werden, spricht man von hochwertigen Leads oder auch Powerleads.


Weitere Glossarbegriffe mit l