Individualisierung

Individualisierung bezeichnet Prozesse, bei denen bereits bestehende Designvorlagen mit individuellen Inhalten bestückt werden können. Die Designvorlagen werden auch Templates genannt und ermöglichen ein professionelles Auftreten auf Websites oder Printprodukten, auch ohne Vorkenntnisse in Photoshop, InDesign oder einer der Programmiersprachen.


Die Templates enthalten festgeschriebene Bereiche, die allerdings mit eigenen Bildern und Texten, Adressinformationen und Angaben vervollständigt werden können.
So entsteht der Eindruck eines genau auf das Unternehmen abgestimmten Designs, in dem Änderungen schnell und unkompliziert vorgenommen werden können.
Die Bearbeitung der Templates erfolgt mithilfe von Webeditoren.


Weitere Glossarbegriffe mit i