Backend

Computersysteme werden grob in zwei Funktionsbereiche eingeteilt. Diese sind das Frontend und das Backend.
Das Backend ist dabei die Verwaltungsoberfläche eines Content Management Systems. Im Backend können Informationen zu Systemsteuerung und Verarbeitung aufgerufen und geändert werden. Hier werden neue Informationen eingespeist, bevor sie Nutzern des Programmes im Frontend ausgespielt werden. Das Backend unterliegt der Systemadministration und dient der Contentpflege.

Weitere Funktionen sind die Verwaltung von Kommentaren und Nutzerdaten. Ein Backend kann durch Plug-Ins und Addons erweitert werden. Im E-Commerce-Bereich werden im Backend Produktinformationen eingepflegt, Produktkategorien verwaltet und Bestelldetails sind einsehbar. Das Backend muss hohen Sicherheitsstandards unterliegen, da ein unautorisierter Zugriff auf die Fülle an Informationen großen Schaden anrichten könnte.


Weitere Glossarbegriffe mit b