Suchmaschinenoptimierung für lokales Marketing Local brand X Marketingportal

Suchmaschinenoptimierung im lokalen Marketing

An Schlagworten wie Suchmaschinenoptimierung (engl. SEO: Search Engine Optimization) und Suchmaschinenmarketing (engl. SEA: Search Engine Advertising) kommt in der heutigen Marketingwelt keiner mehr vorbei. Wir nutzen Google täglich dazu die besten Ergebnisse für unsere Bedürfnisse und Nachfragen zu bekommen. Vor allem unterwegs und lokal ist Google unser ständiger Begleiter, um die nächstbesten Geschäfte und Restaurants ausfindig zu machen oder uns den Weg dahin zu erklären. Gerade deshalb sind die richtige Nutzung der Suchmaschinen und das Wissen darüber auch für lokale Unternehmen und Vertriebspartner von großer Bedeutung. Bevor jedoch die Suchmaschinenoptimierung überhaupt stattfinden kann, sollte man sich bewusst machen, wer die lokale Zielgruppe ist, welche Bedürfnisse sie hat und wo sie virtuell am besten anzutreffen ist. Da der Großteil der lokalen Suchanfragen von Mobilgeräten und meist sogar von unterwegs getätigt werden, ist es zudem von großer Bedeutung eine mobile-freundliche Webseite anzubieten, die vom Smartphone problemlos aufgerufen werden kann und auf der alle wichtigen Informationen wie Adresse, Ansprechpartner und Kontakt ohne Weiteres für den Kunden und die Suchmaschine auffindbar sind.

Lokale Suchanfragen

Beschäftigt man sich weitergehend mit den relevanten Keywords, so gestalten sich die meisten Suchanfragen auf lokaler Ebene wie folgt: gesuchtes Geschäft + Ort, z. B. „Autowerkstatt + Stadt“ oder nur „Autowerkstatt“. Beim Erkennen einer lokalen Suchanfrage wird im zweiten Fall die Ortsinformation anhand der GPS-Daten oder der IP-Adresse hinzugefügt. Daraufhin werden einem die lokalen Ergebnisse auf die eigenen Bedürfnisse hin zugeschnitten vorgeschlagen. Dies geschieht plakativ anhand eines „Local Packs“, den ersten drei Vorschlägen, die direkt in Verbindung mit der Google Maps Karte präsentiert werden. Diese Ergebnisse werden vor allem durch die Relevanz, die Entfernung zum Suchenden und die Bekanntheit des Unternehmens geprägt.

Bessere Ranking-Ergebnisse durch Information

Um diese Ausgaben zu beeinflussen, ist es besonders wichtig, konsequente Informationen zum einen Unternehmen zu liefern und diese aktuell zu halten. Dies gelingt am besten durch einen Google MyBusiness-Eintrag, bei dem die wichtigen Informationen zum Standort, dem Kontakt und den Öffnungszeiten in Verbindung mit einem Bild veröffentlicht werden. Diese Informationen sollten sich zudem einfach zugänglich auf der Webseite befinden (OnPage-Optimierung) sowie auf anderen unternehmensfremden Seiten, wie Online-Verzeichnissen auffindbar sein (OffPage-Optimierung). Neben dem Listen auf Portalen ist es zudem von Vorteil eine Link-Strategie zu verfolgen, die dazu führt von anderen lokalen Seiten Backlinks zur Webseite zu bekommen sowie öffentliche Profile auf sozialen Medien zu präsentieren.

Praxis-Tipps

Neben all diesen allgemeinen Hinweisen können auch kleinere Aktionen dabei helfen die lokale Sichtbarkeit auf Google zu verbessern. Ein Mittel dazu ist hohes Feedback zu erzeugen. Dies lässt sich zum Beispiel durch das Reagieren auf Kommentare und Bewertungen erreichen. Auch als lokales Unternehmen sollte man gewissenhaft mit Rückmeldung und Kritik umgehen und bestmöglich darauf Bezug nehmen - auch bei negativen Aussagen. Ein weiterer Interaktionspunkt ist das Benutzen von sozialen Medien. Hier wird direkter Kundenkontakt hergestellt, der wiederum dazu genutzt werden kann, um wichtige Verlinkungen und Reichweite zu generieren. Neben all diesen kleinen Aktionen im direkten Kundenkontakt ist es aber am wichtigsten auch für die Suchmaschine auffindbar zu sein. Durch lokale Landing Pages und eine Ausrichtung der Texte nach den lokal relevanten Keywords kann eine möglichst hohe Sichtbarkeit erreicht werden. Zusammen mit der hohen Reaktionsquote und den seitenfremden Verlinkungen und Erwähnungen führt dies zu einer rundum gelungenen Suchmaschinenoptimierung für Ihr lokales Unternehmen.


Autor
Marketingportal Local Brand X Simon Hofbauer
Simon Hofbauer

Leiter Kundenmanagement, Prokurist

Beitrag teilen
Artikelinhalte
Newsletter

Melden Sie sich zu unseren monatlichen Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden

Zur Anmeldung

Weitere Beiträge

Local Brand X und der Gutenberg Digital Hub: Zusammen in die Zukunft
Local Brand X und der Gutenberg Digital Hub: Zusammen in die Zukunft

Immer mehr Menschen tauchen in neue, digitale Arbeitswelten ein - bei denen es egal ist, ob der Kollege gerade in Indien, den USA oder von Zuhause auf der Couch arbeitet. Die Digitalisierung macht auch vor Mainz nicht Halt.

25. Februar 2019
von Yannik Bockius
So finden sie die passenden Social Media Kanäle für Ihr Unternehmen.
So finden sie die passenden Social Media Kanäle für Ihr Unternehmen.

Die Frage, ob sich ein Social Media Account für ein Unternehmen lohnt, sollte inzwischen hoffentlich für alle Unternehmer klar zu beantworten sein.

11. Oktober 2018
von Simon Hofbauer
Leicht gemacht – Social Media-Kommunikation für lokale Partner
Leicht gemacht – Social Media-Kommunikation für lokale Partner

Die Frage, ob Vertriebs- und Absatzpartner eigene Social Media-Accounts besitzen sollen, ist mittlerweile sehr leicht zu beantworten. Laut Statistiken gibt es mittlerweile über 2,5 Milliarden Social Media-Nutzer...

25. September 2018
von Simon Hofbauer

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Melden Sie sich zu unserem monatlichen Newsletter an und erfahren Sie mehr über Marketingportale und lokales Marketing.

Jetzt anmelden