BayWa Marketingportal von Local Brand X

BayWa AG

BayWa AG Logo Marketingportal

Der richtige Schritt in Richtung Digitalisierung dank Marketing-Automation

Die BayWa AG hat sich letztes Jahr für ein Marketingportal von Local-Brand-X entschieden. Seit Ende 2018 ist der international tätige Handels- und Dienstleistungskonzern akribisch dahinter, die Marketingaktivitäten der über 15 000 Mitarbeiter, lokal auf die nächste Stufe zu bringen. Die auf Usability ausgelegte Benutzeroberfläche des Marketingportals der BayWa hilft Geschäftsstellen und Mitarbeitern von Standpunkten Deutschlands größter Städte bis hin zu abgelegenen Büros des Konzerns mit wenigen Klicks die gewünschten Werbemittel und Werbeaktionen zu gestalten und auf kurzem Weg zu bestellen. Durch das webbasierte System sind die Anforderungen der BayWa ideal abgedeckt.
Ob Massenerstellung von Print-Mailings, Personalanzeigen oder der Geschäftsausstattung – mit einem Marketingportal ist BayWa bestens gerüstet für die Anforderungen einer globalisierten und digitalisierten Welt. Ein weiterer Ausbau von digitalen Werbemaßnahmen ist bereits geplant. Der richtige Schritt in Richtung Digitalisierung dank Marketing-Automation

Daten und Fakten
  • Online seit 2018
  • + 8000 Benutzer
  • + 50 Artikel
  • 100 Bestellungen pro Monat

Die Aufgabe

  • Zeitgerechte Usability zur Entlastung der Marketingabteilung
  • Deckung der Marketingbedürfnisse der einzelnen Sparten
  • Zentraler Dreh- und Angelpunkt für die Marketingaktivitäten der    Anwender
  • Automatisierte Bestellprozesse
  • Verbesserung der Workflows bei der Berteistellung und Bearbeitung der Marketingunterlagen
BayWa Marketingportal Aufgabe

Die Lösung

BayWa Marketingportal Lösung
  • Corporate Design konforme Individualisierung der Marketingunterlagen
  • Single-Sign-On aus dem internen Firmen-Netz
  • Integration von Vorlagen mit disproportionaler Skalierung
  • Schnelle Auftragsverwaltung durch Dienstleister mittels Bulk-Verarbeitungen
  • Performante & 100%-webbasierte Benutzeroberfläche
  • Versand-Tracking für mehr Transparenz bei den Bestellern