Local Brand X Magazin Nisa

Der Einstieg bei Local Brand X: Nisas Eindruck nach einem Monat

Local Brand X: Hallo Nisa, herzlich willkommen bei LBX, kannst du dich kurz vorstellen?

Nisa: Hallo mein Name ist Nisa. Ich komme aus Mainz, bin 31 Jahre alt und seit Februar neu bei Local Brand X im Marketing. Ich habe vorher schon vier Jahre im Marketingbereich gearbeitet, in einer Agentur und in einem produzierenden Unternehmen. Ich freue mich hier zu sein.

Local Brand X: Wie sieht denn dein Arbeitsalltag bei Local Brand X aus und um welche Projekte kümmerst du dich aktuell?

Nisa: Bis jetzt habe ich viele Webseiten für unser Learning-Center aufgebaut, Blogbeiträge für unser Magazin veröffentlicht und bei unseren Sozialen Medien gepostet. Das hat mir großen Spaß gemacht und so langsam komme ich immer weiter in die Marketingthemen rein und starte gerade mit dem großen Thema Suchmaschinenoptimierung. Ich freue mich schon auf die neuen Aufgaben und darauf Local Brand X bekannter zu machen.

Local Brand X: Du bist jetzt seit einem guten Monat bei uns, wie war denn dein Einstieg bei Local Brand X?

Nisa: Sehr cool! Wir haben einen kleinen Einstand gefeiert und ich wurde willkommen geheißen. Ich wurde direkt eingearbeitet und habe schon am zweiten Tag Dinge umgesetzt, die ich vorher noch nicht konnte, wie z.B. unsere Webseite zu pflegen. Alles geht hier sehr schnell und ich fühle mich wohl.

Local Brand X: Das freut uns. Wenn du dich an deinen ersten Arbeitstag erinnerst, was waren die Gedanken, die dir durch den Kopf gegangen sind?

Nisa: *lacht* Das ist eine gute Frage. Ich glaube, als erstes ist mir aufgefallen, dass es hier sehr still ist. Trotz dem großen Büro, sitzen alle da und tippen konzentriert. Man merkt auf jeden Fall die positiven Vibes und ein entspanntes Miteinander.

Local Brand X: Warum hast du dich überhaupt dazu entschlossen dich bei Local Brand X zu bewerben?

Nisa: Ich habe konkret nach einer Teilzeitstelle gesucht. Das gibt es im Marketing selten. Außerdem fand ich es superspannend in einem Start-Up zu arbeiten - vor allem in einem, das im Marketing so aktuell und der Zeit voraus ist. Ein Unternehmen, das die Branche vorantreibt, experimentiert und neue Sachen ausprobiert, das hat mir gefallen. Das Produkt „Marketingportal“ hat mir vorher nichts gesagt, aber ich fand es super spannend und freue mich darauf, hier das Marketing weiter auszubauen und die Vorteile des Produkts zu kommunizieren.

Local Brand X: Jetzt sind wir ja nicht nur ein Start-Up sondern auch ein Softwareunternehmen. Wie ist es als nicht IT-ler in einem Tech-Unternehmen zu arbeiten?

Nisa: Merkwürdig. *grinst* Wenn sich die Entwickler unterhalten, verstehe ich so gut wie nichts. Aber das ist nicht schlimm. Ich habe in den 1,5 Monaten schon sehr viel gelernt. Es ist einfach eine andere Welt, die ich vorher nicht so kannte. Ich denke ich finde mich mit der Zeit zurecht und werde viel Neues lernen. Trotzdem werde ich manche IT-Themen wohl nie bis in die Tiefe verstehen, aber das brauche ich für’s Marketing ja auch nicht.

Local Brand X: Das stimmt. Zum Schluss würde ich gerne noch über dein persönliches Highlight sprechen und wissen, was bisher dein schönster Moment bei Local Brand X war?

Nisa: Was ich gut fand, war das Teamfrühstück letzte Woche. Wir saßen alle zusammen und haben gefrühstückt, dabei durfte ich mich auch noch mal vorstellen und Yannik hat ein paar Infos zum Unternehmen präsentiert. Ich find es besonders gut, dass Teamevents hier so gefördert werden.

Local Brand X: Auch hier nochmal herzlich willkommen im Team! Wir freuen uns schon darauf, mit dir weiter an unserem Marketing zu arbeiten.


Autor
Marketingportal Local Brand X Simon Hofbauer
Simon Hofbauer

Head of Customer Success, Prokurist

Beitrag teilen
Artikelinhalte
Newsletter

Melden Sie sich zu unseren monatlichen Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden

Zur Anmeldung

Weitere Beiträge

Local Brand X und der Gutenberg Digital Hub: Zusammen in die Zukunft
Local Brand X und der Gutenberg Digital Hub: Zusammen in die Zukunft

Immer mehr Menschen tauchen in neue, digitale Arbeitswelten ein - bei denen es egal ist, ob der Kollege gerade in Indien, den USA oder von Zuhause auf der Couch arbeitet. Die Digitalisierung macht auch vor Mainz nicht Halt.

25. Februar 2019
von Yannik Bockius
So finden sie die passenden Social Media Kanäle für Ihr Unternehmen.
So finden sie die passenden Social Media Kanäle für Ihr Unternehmen.

Die Frage, ob sich ein Social Media Account für ein Unternehmen lohnt, sollte inzwischen hoffentlich für alle Unternehmer klar zu beantworten sein.

11. Oktober 2018
von Simon Hofbauer
Leicht gemacht – Social Media-Kommunikation für lokale Partner
Leicht gemacht – Social Media-Kommunikation für lokale Partner

Die Frage, ob Vertriebs- und Absatzpartner eigene Social Media-Accounts besitzen sollen, ist mittlerweile sehr leicht zu beantworten. Laut Statistiken gibt es mittlerweile über 2,5 Milliarden Social Media-Nutzer...

25. September 2018
von Simon Hofbauer
Newsletter Anmeldung Local Brand X

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Melden Sie sich zu unserem monatlichen Newsletter an und erfahren Sie mehr über Marketingportale und lokales Marketing.

Jetzt anmelden