XML

XML steht für Extensible Markup Language. Das textbasierte Datenformat setzt dort an, wo in HTML geschriebene Anwendungen an ihre Grenzen stoßen. Während bei HTML nur eine festgesetzte Auswahl an programmierbaren Tags zur Verfügung stehen, lassen sich die Befehle in XML frei definieren.